Samstag , November 17 2018
Home / Seite / MUCA Museum für Urban Art

MUCA Museum für Urban Art

Bild: MUCA einziges Urban Art Museum in München von Deutschland. Fotocredit: Dominik Beckmann / Brauer Fotos

Das MUCA Museum für Urban Art ist kein normaler Museumsneuzugang für München. MUCA ist eine neuartige Kunstinstitution für München, sowie eine Ergänzung des bestehenden, reichen Kunst- und Kulturangebotes. In einem ehemaligen Umspannwerk der Stadtwerke München auf ca. 2.000 qm Gesamtfläche das erste ‚Museum of Urban and Contemporary Art – MUCA‘ in Deutschland. Street Art als neue Kunstform des 21. Jahrhunderts gilt zu Recht als global gefeiertes Phänomen, findet jedoch im allgemeinen Kunstdiskurs und museal immer noch zu wenig Anerkennung. Mit seinem Programm möchte das neue MUCA die Street Art in die Kunstgeschichte einschreiben und eine Brücke zwischen dem internationalen Fachpublikum, Künstlern und der Öffentlichkeit schlagen.

MUCA Museum für Urban Art

Die Fassade des MUCA wurde von dem renommierten Street Art Künstler Stohead gestaltet und damit zum Kunstobjekt selbst. Der Museumsbesucher betritt das Gebäude durch eine kalligraphisch gestaltete „Hülle“. Das Museum wollte damit ein verbindendes Element zwischen dem Innen- und Außenraum schaffen. Diese Verbindung ist dem Museum wichtig, da es dem Besucher bereits bei Ankunft vermitteln soll, dass Streetart als Kunstform den öffentlichen Raum als Diskussionsraum benötigt und der Innenraum eine Art Schutz- und Experimentierzone darstellt.

Die MUCA-Gründer Christian und Stephanie Utz sehen ein großes Potential für Urban Art in der bayerischen Landeshauptstadt. ‚Wir glauben fest daran, dass Kunst das Potenzial hat, die Wahrnehmung auf die Welt zu verändern. Und sind uns sicher, dass das MUCA die Wahrnehmung Münchens als Kunststadt verändern wird, indem wir ein hochlebendiges und zeitgemäßes Museumskonzept präsentieren‘, so Christian Utz. Mit seinem Programm möchte das neue ‚Museum of Urban and Contemporary Art – MUCA‘ Street Art eine Brücke zwischen dem internationalen Fachpublikum, Künstlern und der Öffentlichkeit schlagen.

MUCA einziges Urban Art Museum in München von Deutschland. Fotocredit: Dominik Beckmann / Brauer Fotos
MUCA einziges Urban Art Museum in München von Deutschland. Fotocredit: Dominik Beckmann / Brauer Fotos
.. interessant Partnachklamm
weiter .. Marienhof

LESETIPP

Exklusives Martinsgans-Dinner gegen Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)

Karl-Heinz Zacher, Wirt der St. Emmeramsmühle, gründete nach dem Tod seiner Frau Nina die faceALS Stiftung, welcher bereits namhafte Persönlichkeiten folgen. In Gedenken an seine Frau Nina Zacher organisierte er einen eindrucksvollen Event, der trotz des tragischen Todes seiner damals 42jährigen Frau eine frohe Botschaft hatte.